Geissenteam mit Hund

Zu unseren zehn Geissen, auf gut Deutsch Ziegen, gehören Pfauenziegen, Zwergziegen und Strahlenziegen. Wobei die Pfauenziege die grösste ihrer Art ist. Laut ProSpeciaRara zählen unsere Tiere zu den schützenswerten Rassen. Mit ihrer freundlichen und neugierigen Persönlichkeit sind unsere Geissböcke – wir halten nur männliche Tiere –  den Menschen besonders zugetan. Dank ihrer kräftigen Statur sowie ihrem bewegungsfreudigen Naturell eignen sie sich hervorragend als Packträger. Sie bewegen sich selbst im unwegsamen Gelände absolut sicher. Jede Geiss hat ihren eigenen Charakter. Genauso wie wir Menschen.

Packgeissen Wanderung Zwergziege Jurapark Aargau

Maximus (2007)

ist ein waschechter Aargauer. Zusammen mit Laurel reiste er vom Murimoos ins Mönthal. Selbstbewusst, trotz seiner geringen Grösse, lehrt er jedem Hund das Fürchten. Gewinnt mensch einmal sein Vertrauen, so wird er zum Schmusetiger.

Packgeissen Wanderung Zwergziege Jurapark Aargau

Laurel (2007)

ist eher schüchtern, also genau das Gegenteil von Maximus. Richtig wohl fühlt er sich nur unter seinesgleichen in der Herde. Gegenüber Menschen ist er bis heute misstrauisch. Liebenswert ist er allemal. Er gehört zur Familie.

Packgeissen Wanderung Pfauenziege Jurapark Aargau

Leo (2014)

Der schöne Bergler aus Flums hat eine Zwillingsschwester, die mehr als einmal die Miss-Wahl gewann. Als Leitbock sorgt er in unserer Gruppe für Ordnung und Benehmen. Verschmust wie er ist, gewinnt er jedes Menschenherz.

Packgeissen Wanderung Pfauenziege Jurapark Aargau

Balu (2015)

Ebenfalls Flumser Abstammung, ist er der Clown in unserer Truppe, für jeden Streich zu haben. Seine spektakulären Luftsprünge sind bekannt bei unseren Teilnehmenden. Ein richtiger Showman und zweiter in der Rangordnung hinter Leo.

Packgeissen Wanderung Strahlenziege-Gapra-Grigia-Mix Jurapark Aargau

Zorro (2015)

Der Gansiger ist der Liebling meiner Tochter Aline. Er tanzt nicht nur wegen seines schwarzen Fells aus der Reihe, sondern auch als Strahlenziege-Gapra-Grigia-Mix. Selbstbewusst nimmt er an Wanderungen die Poleposition ein. 

Packgeissen Wanderung Pfauenziege Jurapark Aargau

Zeus (2015)

ist die Frohnatur in unserem Team und Zorros bester Kumpel und Spielgefährte. Sie teilen sich sogar den Schlafplatz. Wegen seines Hinkebeins ist er langsam unterwegs. Er begleitet uns auf kleineren Touren mit Kindern.

Packgeissen Wanderung Pfauenziege Jurapark Aargau

Jerom (2014)

Mit seinem ausgeglichenen Wesen ist der gebürtige Flumser der ruhige Pol in unserer Herde. Bei der ersten Kontaktaufnahme ziert er sich anfangs. Gibt man ihm etwas Zeit, zeigt er sich von seiner freundlichsten Seite.

Packgeissen Wanderung Pfauenziege Jurapark Aargau

Kasio (2014)

Unser Sensibelchen fühlt sich bei grösseren Kindern und Erwachsenen wohl. Begegnet man ihm mit Ruhe, lässt er Nähe zu. In der Herde ordnet er sich unter. Sein Motto: Lieber hinten anstellen, als mutig voran.

Packgeissen Wanderung Pfauenziege Jurapark Aargau

Charly (2019)

vom Brienzer See ist die Ruhe in Person. Als Jüngster glänzt er bereits mit seinem ausgeglichenen Charakter. Er strotzt geradezu vor gesundem Selbstbewusstsein. Menschen begegnet er offen und freundlich.

Packgeissen Wanderung Pfauenziege Jurapark Aargau

Till (2019)

Sein Geburtsort verbindet ihn mit Charly, seinem Freund und Beschützer. Noch ist er vorwitzig und verspielt, wie es sich für einen jungen Geissbock gehört. Als Pfauen-Appenzeller-Brienzer-Mix ist er wohl mehrsprachig aufgewachsen. 

Packgeissen Wanderung Begleithund Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Jurapark Aargau

Harcos (2017)

ist unser Familienhund und immer mit von der Partie. Mit seinem feinfühligen, verschmusten Wesen erfreut er nicht nur Kinderherzen. Temperamentvoll unterwegs, mit gebührendem Abstand zu unseren Geissen ist Harcos der perfekte Begleiter.

Packgeissen Wanderung Packtiere Ziegen mit Satteltasche Jurapark Aargau

Ideale Packtiere zum Wandern

Ziegen gehören zu den bewegungsfreudigen Tieren, sie lieben das Wandern und die Abwechslung. Sie tragen Packtaschen bis zu einem Fünftel ihres Körpergewichtes. Dank ihrer Trittsicherheit klettern sie spielend auf Felsen oder meistern hügeliges Gelände. Mit spontanen Luftsprüngen oder kurzen Galopps amüsieren sie unsere Teilnehmenden während den Ausflügen. Selbstverständlich verschmähen unsere Ziegen die mitgebrachten Leckerbissen nicht.

Ziegen sind kontaktfreudig

Als Herdentiere fühlen sich Ziegen in Gesellschaft wohl. Sie sind neugierig, gehen offen auf uns Menschen zu. Viele zeigen sich sehr anhänglich, gar verschmaust. Trotz ihrer kräftigen Statur, manchmal etwas ruppigen Art, erstaunen sie unsere Wanderer mit ihrem feinfühligen Wesen. Ihre fröhliche Art wirkt ansteckend und muntert jedes Gemüt auf.

Ziegen kommunizieren ohne Worte

Ziegen deuten unsere Absichten blitzschnell und spiegeln es uns wertungsfrei zurück. Sie lassen sich zu keiner Handlung zwingen – auf Druck reagieren sie mit Gegendruck. Will man ihr Vertrauen gewinnen, empfehlen wir eine ruhige klare Anweisung. Ganz ohne Worte erfahren wir nebenbei viel über unser eigenes Verhalten und unsere Ausstrahlung. Diese Eigenschaften faszinieren und verblüffen unsere Mitwanderer zugleich.

Packgeissen Wanderung Pfauenziege am Ruhen Jurapark Aargau

Weitere Informationen

Kontaktiere mich für Details und mögliche Termine.

Kontaktdaten

Vera Schmid
Packgeissen Wanderung
Rebbergstrasse 128
5237 Mönthal
Telefon +41 76 511 73 79
packgeissenwanderung@gmail.com